Navigation überspringenSitemap anzeigen

Zahnimplantate
– fester Zahnersatz in Wien und Umgebung

Ein Implantat ist oft die beste Lösung für einen festen und starken Biss trotz Zahnverlust

Ein Verlust der natürlichen Zähne, ganz egal, ob durch einen Unfall oder altersbedingt, hat nicht nur mögliche Auswirkungen auf das eigene Aussehen und ästhetische Befinden, sondern kann maßgeblich die Lebensqualität einschränken. In der Ordination DDr. Masic-Cabak geben wir Ihnen das verlorene Wohlbefinden in Form von Zahnimplantaten wieder zurück. Als fester Zahnersatz bieten diese oftmals die beste Lösung für einen Zahnverlust und gewährleisten einen starken Biss, ähnlich wie natürliche Zähne.

Fester Zahnersatz durch Implantate

Bei einem Zahnimplantat handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel aus Titan, die während eines chirurgischen Eingriffs in den Kieferknochen eingesetzt wird. Sie dient anschließend als Träger für einen festen Zahnersatz wie beispielsweise eine Krone oder eine Brücke. Demnach wird ein Implantat nur dann operativ eingesetzt, wenn ein Zahnverlust inklusive Verlust oder Beschädigung der Zahnwurzel vorliegt, oder die umliegenden Zähne keinen Ersatz stützen können. Zahnimplantate können nicht nur einzelne Zähne ersetzen, sondern wenn notwendig gleich mehrere verlorene Zähne. Außerdem sind sie außergewöhnlich robust und stabil und gewährleisten eine ästhetische und festsitzende Versorgung.

Ein Zahnimplantat bietet folgende Vorteile im Vergleich zu anderem Zahnersatz:

  • Kein Abschliff der natürlichen Zähne notwendig
  • Vermeiden von Knochenschwund und Erhalt des Knochens
  • Verhindern von Fehlbelastung des Kiefers
  • fester und sicherer Halt
  • lange Haltbarkeit
  • uneingeschränkter Kauapparat

Wird ein natürlicher Zahn verloren, so verursacht die fehlende Belastung der jeweiligen Stelle mit der Zeit einen Abbau des Kieferknochens, aufgrund des Nichtgebrauchs. Mit einem Implantat, das in den Knochen eingesetzt wird, wird dieser wieder ähnlich wie bei den natürlichen Zähnen belastet und bleibt demnach vital. Dies ist ein großer Vorteil des festen Zahnersatzes im Gegenteil zu einer losen Prothese.

Operativer Eingriff beim Einsetzen des Zahnimplantats

Das Einsetzen einer künstlichen Wurzel gliedert sich in mehrere Eingriffe und Behandlungen. Zuerst jedoch geht eine sorgfältige Planung und persönliche Beratung voraus. Das Implantat und die jeweilige Technik wählen wir individuell nach Ihren Bedürfnissen und Anliegen aus. Bei anatomisch schweren Fällen können wir auch eine computergestützte Implantation mittels 3D-Technik durchführen. Mithilfe der digitalen Volumentomografie können wir außerdem bereits vorab die Bohrschablonen anfertigen und so die genaue Position des Implantates sowie die Länge und den Durchmesser bestimmen. Nach einer mehrmonatigen Verheilungsphase nach dem Einsetzen kann der feste Zahnersatz wie Krone oder Brücke angebracht werden.

Ist nicht genug Knochensubstanz vorhanden, um eine künstliche Zahnwurzel anzulegen, kann ein Knochenaufbau durch Eigenknochen oder einem Knochenersatzmaterial erfolgen.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten eines festen Zahnersatzes in unserer Ordination. Vereinbaren Sie dafür einfach einen Termin über unsere Rufnummer +43 1 402 10 21 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Spezial Angebot für Senioren.

Totalen Prothesen Befestigung mittels Kugelkopfimplantate.
Klein Prothesen Bild
Prothesen -  DDr. Masic-Cabak in Wien
Klein Prothesen Bild
+43 1 402 10 21
Zum Seitenanfang